Frisch aus der Hartje-Fahrradmanufaktur: Forelle Blau und Forelle Müllerin

Extrem schicke Frühlings-Flitzer sind aus der Fahrrad-Manufaktur von Hartje bei uns eingetroffen: die Modelle „Forelle Blau“ und „Forelle Müllerin“.

Es gibt sie in verschiedenen Farben, aber der wichtigste Unterschied ist die Nabe des Hinterrades: Forelle Müllerin hat eine 2-Gang-Automatik-Schaltung von Sram eingebaut, die auf Fliehkraft reagiert. Forelle Blau hat keine Schaltung („Single Speed“) und kann von Fixi- auf Freilaufnabe umgestellt werden.

Weitere Daten

  • Rahmenhöhe 53 cm
  • Gewicht ca. 12.8 kg
  • Stahlrahmen
  • Stahlgabel
  • Kettenradgarnitur: Alu, mit 46 Zähnen, Armlänge 170 mm
  • Innenlager: Cartridge JIS Euro BB, 4-kant, Achslänge 110,5 mm
  • Bremsen: Tektro, Hebel aus Aluminium
  • Ritzel: 16 Zähne
  • Kette: 1/2″ x 1/8″
  • Felgen: 28 “ 700C
  • Speichen: 2,0 mm
  • Nabe Vorderrad: Alu 36 Loch, radial gespeicht
  • Reifen: 28 “ 700 x 23C
  • Lenker: Stahl, Breite 520 mm
  • Lenkervorbau: A-Head, Alu
  • Sattelstütze: Ø 25,4, Länge 350 mm, Alu
  • Pedalen: 9/16″ Standard, Alu

Wir freuen uns auf eine Rückmeldung zur Reservierungen einer Probefahrt. Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang unseren Hinweis zum Thema „vor Ort probefahren und online bestellen“.