Trailforce One powered by Fahrradhaus Schulte-Hostede

Diese netten und engagierten Herren haben sich bei uns vorgestellt.

Trailforce One Gruppenfoto

Max Hajok, Tim Köthemann, Nikals Block, Michael Falbrede

 

Die Wege von Max und Michael kreuzten sich das erste mal auf einem Mountainbike Track in Beckum. Dort bauten sie zusammen direkt die ersten Lines. Niklas und Tim fuhren sich das erste mal im Warsteiner Bikepark über den Weg und haben sich auf Anhieb gut verstanden.

Irgendwann musste es passieren und die 4 haben sich im Warsteiner Bikepark getroffen. Von dem Zeitpunkt an, fuhren sie zusammen die Trails ab. Mit der Zeit wurde sichtbar welche Fähigkeiten in jedem Fahrer stecken. Egal ob Dowhilltrack oder Spaß im Slopstylepark.

Am Ende der Saison kam die Idee ein Team zu gründen, um sich in Rennen mit anderen messen zu können und um einfach noch mehr miteinander auf dem Bike zu sitzen.

Trailforce One LogoSuper Idee! Das können wir nur unterstützen. Logo und Teamname sind Programm: die Vier haben noch viel vor.

Zunächst helfen wir mit Logistik und Werkstatt. Mal sehen, wohin uns das zusammen bringt.

Das erste Ziel von Trailforce One ist es, im Super-Gravity-NRW-Cup mitzufahren und am Ende der Saison in der Gesamtwertung in den Top 10 zu stehen. Diese Aufgabe hat sich das Team gestellt und trainiert aktuell hart für die kommende Saison.

Das zweite Ziel ist es, mit multimedialen Inhalten auf Youtube und MTB-News bekannter zu werden.

Außerdem soll es ein jährliches Teamtraining im Ausland geben. Dieses Jahr geht es in Europas größten Bikepark nach Leogang in Österreich.

Wir halten euch hier auf dem Laufenden, wie es mit Trailforce One voran geht.

Die nächsten Termine auf der Super-Gravity-NRW-Tour

  • 25./26.04. Olpe
  • 30.05. Herdorf
  • 21.06. Wuppertal
  • 10./11.07. Pracht
  • 17./18.10. Schmallenberg

Wir wünschen alles Gute und viel Erfolg!